Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Zwei Männer nach Angriff auf Jugendlichen in Haft
Mehr Hessen Panorama Zwei Männer nach Angriff auf Jugendlichen in Haft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:34 20.12.2018
Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei. Quelle: Jens Wolf/Archiv
Hanau

Der Jugendliche kam in ein Krankenhaus. Die Beamten nahmen später zwei 17 und 23 Jahre alte Verdächtige fest, zudem stellten sie das mutmaßliche Tatmesser sicher. Die Polizei ermittelt nun wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdeliktes. Die Hintergründe seien noch unklar.

dpa

Ein unbekannter Dieb hat in Kassel Reue gezeigt und zwei zuvor gestohlene Autokennzeichen zurück an die Polizei geschickt. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, ging am Mittwoch auf dem Revier ein Paket ein, in dem sich die beiden Kennzeichen, ein Entschuldigungsbrief und 20 Euro "Entschädigung" befanden.

20.12.2018

Ärzte des Universitätsklinikums Frankfurt sollen einem Bericht des "Spiegel" zufolge Tumorpatienten jahrelang mit zweifelhaften Methoden behandelt haben. Danach verabreichten sie auch Männern mit Prostatakrebs die sogenannte PSMA-Therapie ("Prostataspezifische Membranantigen-Therapie"), bei denen zuvor keine Chemo- oder Hormon-Therapie eingesetzt wurde.

20.12.2018

Um die Sicherheit beim Jahreswechsel zu erhöhen, führt die Bundespolizei an mehreren Frankfurter Bahnhöfen Waffenverbotszonen ein. Wie die Bundespolizeidirektion Koblenz am Donnerstag mitteilte, sollen im Zeitraum vom 31. Dezember 2018, 12:00 Uhr, bis zum 1. Januar 2019, 09:00 Uhr, am Hauptbahnhof, den S-Bahnhöfen Konstablerwache, Hauptwache, am Bahnhof Frankfurt-Höchst sowie in den zwischen diesen Haltestellen verkehrenden S-Bahnen und Züge Waffen verboten werden.

20.12.2018