Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Zoll stellt 615 gefälschte Folien für Smartphones sicher
Mehr Hessen Panorama Zoll stellt 615 gefälschte Folien für Smartphones sicher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:50 23.11.2018
Das Wappen des Zolls auf einem Ärmel. Quelle: Stefan Sauer
Frankfurt/Main

Die Folien hätten das Originalfirmenlogo eines bekannten Herstellers getragen, dass illegal angebracht worden war, wie die Firma dem Zoll bestätigt habe. Nach Polizeiangaben wird der Wert der gefälschten Folien in Reptilien-, Glitzer-, Marmor- und Holzoptik auf rund 8000 Euro geschätzt. Die Folien sollen nun vernichtet werden.

Beim Hauptzollamt Frankfurt/Main wurden im vergangenen Jahr 5939 Verfahren wegen solcher Plagiats-Fälle eröffnet. Die 549 354 sichergestellten Plagiate hatten nach Zollangaben einen Warenwert von rund 18,7 Millionen Euro. "Die meisten Plagiate kommen aus Fernost. Von dort versuchen die Fälscher, ihre Produkte auf den europäischen Markt zu liefern", sagte Sprecherin Christine Straß. Bei der Fälschungsware handle es sich überwiegend um Uhren und Kleidung, Taschen, Sonnenbrillen, Mobiltelefone, Arzneimittel, elektronisches Spielzeug und Computerzubehör.

dpa

Nach einer Bombendrohung ist ein Einkaufszentrum in Wiesbaden am Freitagmorgen geschlossen geblieben. Wie ein Polizeisprecher sagte, war die Drohung gegen Mitternacht bei der Polizei eingegangen.

23.11.2018

Hessen steht vor einem kalten und größtenteils bewölkten Wochenende. Am Freitag soll sich einer Prognose des Deutschen Wetterdienstes (DWD) zufolge zwar erst noch die Sonne zeigen, dazu bleibt es trocken.

23.11.2018

Eine bislang unbekannte Person hat in Rüsselsheim ein 11-jähriges Schulkind angefahren und dann Fahrerflucht begangen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, wollte das Kind am Mittwoch mit seinem Rad rechts abbiegen, als der Fahrer es vermutlich übersah und mit seinem Auto streifte.

23.11.2018