Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Zoll kontrolliert Taxifahrer: Mehrere Beanstandungen
Mehr Hessen Panorama Zoll kontrolliert Taxifahrer: Mehrere Beanstandungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:58 08.03.2018
Das Wappen des Zolls auf einem Fahrzeug. Quelle: Caroline Seidel/Archiv
Frankfurt/Main

Das werde etwa mit dem Auslesen der Taxameter überprüft, um zu sehen, wie lange die jeweiligen Fahrer tatsächlich unterwegs waren.

Zudem habe es bei einer Person einen Hinweis darauf gegeben, dass staatliche Leistungen missbraucht worden seien. Um was es sich konkret handelte, war noch nicht bekannt. Leistungsmissbräuche gibt es einer Zollsprecherin zufolge regelmäßig etwa in der Form, dass krankgeschriebene Fahrer Krankengeld von ihrer Versicherung bekommen, aber trotzdem hinter dem Steuer sitzen. Auch gebe es Studenten, die Bafög bezögen und das regelmäßige Taxifahrer nicht gemeldet hätten. Die Kontrolle am 2. März in Frankfurt war dem Zoll zufolge teil einer bundesweiten Aktion.

dpa

Rote Rosen für Passagierinnen - das hat es am Donnerstagmorgen zum Internationalen Frauentag auch am Frankfurter Flughafen gegeben. Die Reisenden des Flugs LH 174 erhielten nicht nur einen Blumengruß, sondern hatten auch mit einer nahezu hundertprozentigen Frauenquote in Cockpit, Kabine und auf dem Vorfeld zu tun.

08.03.2018

Ein 63-jähriger Fußgänger ist in Wiesbaden von einem Auto erfasst worden und hat bei dem Unfall schwere Kopfverletzungen erlitten. Wie ein Polizeisprecher am Donnerstag sagte, soll der Mann unvermittelt auf die Fahrbahn gelaufen sein.

08.03.2018

Bei einem Unfall am Kurt-Schumacher-Ring in Wiesbaden ist ein Fußgänger schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war der Mann am Mittwochabend unvermittelt auf die Fahrbahn getreten und von einem Auto erfasst worden, wie eine Sprecherin sagte.

08.03.2018