Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Zoll entdeckt 115 gefälschte Bezüge von Autokopfstützen
Mehr Hessen Panorama Zoll entdeckt 115 gefälschte Bezüge von Autokopfstützen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:46 23.03.2018
Der Zoll stellte gefälschte Bezüge von Autokopfstützen fest. Quelle: Sebastian Kahnert/Archiv
Frankfurt/Main

Sie seien alle für den eigenen Gebrauch gedacht. Die Beamten nahmen ihr die Waren jedoch wegen des Verdachts einer gewerblichen Verwendung ab.

"Wenn Reisende gefälschte Waren mitbringen, muss der Zoll im Einzelfall prüfen, ob sich aus den Gesamtumständen Anhaltspunkte für ein gewerbliches Handeln ergeben", sagte Zollsprecherin Christine Straß. Da gehe es in erster Linie um die Art und Menge der Waren. Bei den Autobezügen hätten die betroffenen Hersteller bereits deren Vernichtung angeordnet. Ob die Einfuhr auch ein rechtliches Nachspiel für die Frau hat, konnte die Sprecherin nicht sagen. In der Regel entschieden bei solchen Fällen die Rechteinhaber, ob sie zivilrechtlich gegen Verstöße vorgehen wollten.

dpa

Ein Schulbus und ein Auto sind am Donnerstagmittag im Kreis Mainz-Bingen zusammengestoßen. Zwei Kinder seien nach der Kollision in Gensingen mit Kopfschmerzen in Krankenhäuser gebracht worden, teilte die Polizei am Freitag mit.

23.03.2018

Mit zwölf Videostreifen erhöht die hessische Polizei den Druck auf Unbelehrbare, die bei einem Stau auf der Autobahn die Rettungsgasse blockieren. Nach den Worten von Innenminister Peter Beuth (CDU) sind die Streifenwagen mit hochauflösenden Heck- und Frontkameras ausgestattet.

23.03.2018

Ein Altenpfleger soll in Südhessen einen seiner Patienten mit einer Überdosis Medikamente getötet haben. Der 44-Jährige habe die Tat gestanden und sitze seit Donnerstag in Untersuchungshaft, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag in Darmstadt mit.

23.03.2018