Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Zehn Anwohner im Krankenhaus nach Wohnungsbrand
Mehr Hessen Panorama Zehn Anwohner im Krankenhaus nach Wohnungsbrand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:41 24.02.2019
Ein Feuerwehr-Löschfahrzeug. Quelle: Carsten Rehder/Archiv
Wiesbaden

Die Feuerwehr rettete drei Bewohner des Gebäudes im Stadtteil Biebrich aus dem ersten Stock. Sie war mit 16 Fahrzeugen und 48 Feuerwehrleuten im Einsatz. Die Brandursache und die Schadenshöhe waren vorerst unbekannt. Die Polizei hat mit Ermittlungen begonnen.

dpa

Die fünf Jahre alte Kaweyar ist auch eine Woche nach ihrem Verschwinden noch nicht gefunden worden. "Wir gehen nach wie vor vielen Hinweisen aus der Bevölkerung nach", sagte ein Polizeisprecher am Sonntag in Kassel.

24.02.2019

Wenn er nicht für seine Musik tourt, ist Sänger Axel Bosse immer noch am liebsten zu Hause. "Irgendwie ist der Drang, immer was Neues haben zu müssen, weg", erzählte der 39-Jährige, der gerade unterwegs durch Deutschland ist, in der Hit Radio FFH-Sendung "Silvia am Sonntag".

24.02.2019

Bei der Hilfe für eine offensichtlich belästigte Frau hat ein 30-jähriger Mann in Wiesbaden einen Messerstich in den Arm erlitten. Am Samstagabend kam es zu einem Kampf zwischen ihm und einem wohl etwa 25 Jahre alten Mann, der der Frau zur Last gefallen sein soll, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

24.02.2019