Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Wolfram Koch regen Sprüche über Migranten auf
Mehr Hessen Panorama Wolfram Koch regen Sprüche über Migranten auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:40 31.05.2018
Schauspieler Wolfram Koch (r.) sitzt während der Dreharbeiten zu der deutsch-französischen Fernseh-Serie "Eden" im "Haus Hennings". Foto: Uwe Anspach
Oftersheim

Zwar habe es im Umgang mit der Flüchtlingssituation 2015 eine große Naivität gegeben. "Aber das war nicht die schlechteste Naivität", sagte der auch als Frankfurter "Tatort"-Ermittler Paul Brix bekannte Schauspieler.

Koch steht derzeit für den TV-Mehrteiler "Eden" vor der Kamera, in dem ARD und Arte das Schicksal von Flüchtlingen schildern. Ausgestrahlt wird die Serie wohl 2019. "Natürlich ist es Fiktion, aber wir zeigen nicht nur Friede, Freude, Eierkuchen", sagte Koch. Das Schicksal eines der Schauspieler, der mit ihm vor der Kamera stehe und selbst aus Syrien geflohen sei, habe ihn in seiner "brutalen Normalität" sehr berührt.

dpa

Mit drei Schüssen auf den Hinterreifen hat die Polizei auf der Autobahn 4 bei Friedewald versucht, einen renitenten Autofahrer mit seinem unsicheren Fahrzeuggespann zu stoppen.

31.05.2018

Ein 27-jähriger Mann hat am Mittwoch volltrunken in Eschwege randaliert und zwei Polizisten attackiert. Mit dem Fahrrad fuhr er am Nachmittag zunächst gegen ein parkendes Auto und zerkratzte den Lack, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

31.05.2018

Die lange in Hessen tätige, neue künstlerische Leiterin der Luisenburg-Festspiele in Wunsiedel, Birgit Simmler (46), schätzt das Leben in der Kleinstadt. "Vor Mitte 30 hätte mich niemand aufs Land gekriegt", sagte Simmler.

31.05.2018