Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Wildschwein flüchtet vor Jägern in Fußgängerzone
Mehr Hessen Panorama Wildschwein flüchtet vor Jägern in Fußgängerzone
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:35 01.12.2018
Ein Wildschwein. Quelle: Lino Mirgeler/Archiv
Bensheim

Dann lief das Tier weiter bis in ein Wohngebiet, wo es sich zwischen einer Garage und einem Zaun verfing - und von einem Förster erlegt wurde.

Das Wildschwein sei wahrscheinlich durch eine Jagd aufgescheucht worden und in die Innenstadt geflohen, sagte ein Sprecher der Polizei. Polizisten verfolgten es bis in das Wohngebiet. Mehrere Menschen stürzten den Angaben zufolge während der Flucht des Tieres, verletzt worden sei aber niemand.

dpa

Ein 77-Jähriger ist am Samstag in Offenbach von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Der Mann sei unvermittelt auf die Straße getreten und habe versucht, sie zu überqueren, sagte ein Sprecher der Polizei.

01.12.2018

Wegen mehrerer Auffahrunfälle war die Autobahn 7 Richtung Norden am Freitagabend für zwei Stunden blockiert. Es sei zwischen dem Hattenbacher Dreieck und Kirchheimer Dreieck innerhalb weniger Minuten zu insgesamt drei Unfällen mit acht Fahrzeugen gekommen, sagte eine Sprecherin der Polizei in Bad Hersfeld am Samstag.

01.12.2018

In Hessen wird es in den nächsten Tagen regnerisch - bei recht milden Temperaturen. Vor allem der Sonntag fällt sehr nass aus, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Samstag in Offenbach berichtete.

01.12.2018