Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Wetterdienst warnt vor Sturmböen und Starkregen
Mehr Hessen Panorama Wetterdienst warnt vor Sturmböen und Starkregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:37 22.09.2018
Von einer Windböe erfasst wird der Regenschirm eines Spaziergängers. Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/Archiv
Mainz/Wiesbaden

In Kammlagen seien Windgeschwindigkeiten bis zu 80 Stundenkilometer zu erwarten. Am Abend gebe es eine erhöhte Gefahr von Sturmböen - vereinzelt orkanartig.

"Einzelne Gewitter möglich", hieß es am Samstag auch in der Prognose für Hessen. Vor allem in der Nordhälfte seien gebietsweise länger anhaltender, bevorzugt am Abend auch kräftiger Regen und Starkregen mit Unwettergefahr nicht ausgeschlossen, teilte der DWD mit.

In der Nacht zum Montag seien bei starker Bewölkung weiterhin zeitweise kräftige Regenschauern zu erwarten - samt einer Kaltfront. Das neue Sturmtief "Fabienne" wird am Sonntagabend über der Mitte Deutschlands erwartet. Für Montag prognostiziert der DWD wechselnde Bewölkung mit zeitweise sonnigen Abschnitten.

dpa

Gefährliche Laserattacken auf Piloten haben an den meisten großen deutschen Flughäfen etwas abgenommen - in Frankfurt allerdings nicht. Entgegen dem Bundestrend gab es am größten deutschen Flughafen einen deutlichen Anstieg: Die Zahl der Angriffe im ersten Halbjahr 2018 lag bei 22 und damit doppelt so hoch wie im Vorjahreszeitraum, wie die Deutsche Flugsicherung (DFS) auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mitteilte.

22.09.2018

Bei einem Unfall in Hosenfeld (Landkreis Fulda) ist ein Auto gegen einen Blumenkübel in einem Garten geschleudert worden. Wie die Polizei in Fulda weiter mitteilte, krachten am Freitag zwei Autos auf einer Kreuzung ineinander.

22.09.2018

Ein 82-jähriger Autofahrer hat auf einer Landstraße bei St. Wendel einen Krampfanfall erlitten und dadurch einen Unfall verursacht. An einer Kreuzung bei Nohfelden-Selbach (Landkreis St. Wendel) konnte er wegen des Anfalls nicht bremsen und rammte mit seinem Auto einen Lastwagen.

22.09.2018