Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Weihnachtsbeleuchtung in Kassel abgeschaltet
Mehr Hessen Panorama Weihnachtsbeleuchtung in Kassel abgeschaltet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:36 08.12.2018
Weihnachtsbeleuchtung in der Kasseler Innenstadt. Quelle: Uwe Zucchi
Kassel

Mit der Aktion protestiert der Verein City Kaufleute Kassel gegen die mangelnde Solidarität von Unternehmen, die in der Stadt nicht die Weihnachtsbeleuchtung mitbezahlen. Die Kosten für die zusätzliche Beleuchtung in der Innenstadt liegen pro Jahr bei rund 70 000 Euro.

Bezahlt wird die Summe von den Einzelhändlern mit Unterstützung der Stadt und der Städtischen Werke, allerdings geschieht dies auf freiwilliger Basis ohne vertragliche Verpflichtung. Hessens größte Einkaufsstraße, die Zeil in Frankfurt, muss schon im zweiten Jahr in Folge ohne Weihnachtsbeleuchtung auskommen. Die ansässigen Geschäfte und Händler hatten sich nicht auf die Finanzierung einer neuen Beleuchtung einigen können.

dpa

Der Verkehrsclub VCD in Hessen spricht sich für ein verbessertes Straßenbahnangebot in Frankfurt aus. "Unter dem Druck der Dieselklage und mit Blick auf ihre Klimaschutzziele sollte die Stadt mehr auf die Straßenbahn setzen.

08.12.2018

Als ob schmuddeliges Regenwetter nicht schon reicht: Zusätzlich zu den Schauern sagt der Deutsche Wetterdienst (DWD) für die kommenden Tage in Hessen kräftige Stürme voraus.

08.12.2018

Die Suche nach Steuersündern in Millionen von Finanzdaten stellt Fahnder vor Herausforderungen. Wo der Mensch an Grenzen stößt, könnte Technik helfen. Hessen setzt deshalb bereits künstliche Intelligenz ein.

08.12.2018