Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama WWF sieht Gewässer in Hessen in schlechtem Zustand
Mehr Hessen Panorama WWF sieht Gewässer in Hessen in schlechtem Zustand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:28 05.11.2018
Die Weser bei Reinhardshagen. Quelle: Swen Pförtner/Archiv
Berlin/Frankfurt

Grund seien die Belastung mit Nitrat aus der Landwirtschaft und Schadstoffen wie Quecksilber. Beim Grundwasserschutz gehöre Hessen allerdings zu den bundesweiten Vorreitern.

WWF-Vorstand Christoph Heinrich forderte vor der am Mittwoch beginnenden Konferenz der Umweltminister von Bund und Ländern, "den Gewässerschutz endlich ernst" zu nehmen. "Es wurde zu lange weggesehen, wenn weite Teile der Industrie und des Agrarsektors auf Kosten unseres Wassers gewirtschaftet haben", kritisierte er.

Die meisten Seen, Flüsse und Bäche in Deutschland sind in keinem ökologisch guten Zustand. Das beutetet nicht unbedingt, dass dort das Baden gefährlich wäre, sondern dass man dort nicht die Tiere und Pflanzen findet, die natürlicherweise dort leben sollten. Das Leitungswasser in Deutschland kann man bedenkenlos trinken. Laut Umweltbundesamt sind die häufigsten Gründe für einen schlechten Öko-Zustand Belastungen aus der Landwirtschaft sowie Begradigung, Verbauung oder Unterbrechung durch Wehre.

dpa

Geduldsprobe für Berufspendler am Montagmorgen: Ein Autounfall auf der Schiersteiner Brücke legte zwischenzeitlich den Verkehr zwischen Rheinland-Pfalz und Hessen lahm. Ein anderer Unfall führte außerdem zu Behinderungen auf der A63.

05.11.2018

Bei dem Aufprall auf einen Baum ist ein Autofahrer im Landkreis Limburg-Weilburg am Sonntagabend schwer verletzt worden. Der 21-jährige Mann habe offenbar ohne Fremdeinwirkung auf der Landessstraße bei Bermbach die Kontrolle verloren, sagte ein Sprecher der Polizei am Montag.

05.11.2018

Mit seinem Chemiebaukasten hat ein 16 Jahre alter Teenager am Sonntagnachmittag einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Nachbarn des Jungen in Hofbieber (Landkreis Fulda) hätten den Geruch von faulen Eiern wahrgenommen und die Feuerwehr verständigt, sagte ein Sprecher der Polizei am Montagmorgen.

05.11.2018