Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Verstoßenes Bonobo-Baby findet neuen Familienanschluss
Mehr Hessen Panorama Verstoßenes Bonobo-Baby findet neuen Familienanschluss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:33 29.08.2018
Bonobo-Oma Kombote hält das Jungtier Xhosa im Arm. Quelle: Inga Dauter/Wilhelma Stuttgart
Stuttgart/Frankfurt/Main

Während Mutter Kamiti ihren jüngsten Sohn Xhosa in Frankfurt partout nicht annehmen wollte, kümmert sich die über 50 Jahre alte Kombote in Stuttgart umso liebevoller um ihren Nachfahren, wie der Stuttgarter Zoo Wilhelma am Mittwoch mitteilte.

Eigentlich sollte eine jüngere Bonobo-Dame sich hier um das Frankfurter Flaschenkind Xhosa kümmern, doch dann zeigte die Chefin im Stuttgarter Bonobo-Matriachat höchstselbst das größte Interesse am Neuling. Ein Zufall? Oder Familienbande? Dabei habe Kombote bereits Ururenkel und sei eigentlich frei von ihren Mutterpflichten, berichtete Kuratorin Marianne Holtkötter. Weil sie ihren Enkel nicht stillen kann, bringt sie ihn stets an den Gehegerand, wo Pfleger ihm durch das Gitter das Fläschchen geben.

dpa

Bei einem Austritt von Chlorgas in einem Freibad in Kirchhain sind zwei Polizisten und zwei Feuerwehrleute verletzt worden. Sie hätten eine Chlorgasvergiftung erlitten und die Nacht im Krankenhaus verbringen müssen, teilte die Polizei in Marburg am Mittwoch mit.

29.08.2018

Zwei Drittel der Erwerbstätigen in Hessen haben im Jahr 2016 den Weg zur Arbeitsstätte mit dem Auto oder Motorrad zurückgelegt. Dabei war das eigene Fahrzeug nach Angaben des Statistischen Landesamtes das mit Abstand am häufigsten genutzte Verkehrsmittel.

29.08.2018

Hessen im Alter zwischen 30 und 50 Jahren machen zu wenig Sport. Zu dieser Einschätzung kommt eine repräsentative Umfrage zu Bewegung und körperlicher Aktivität, die die Krankenkasse DAK am Mittwoch veröffentlichte.

29.08.2018