Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Vermutlich getöteter 71-Jähriger wird obduziert
Mehr Hessen Panorama Vermutlich getöteter 71-Jähriger wird obduziert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:58 31.08.2018
Ein Polizeifahrzeug mit Blaulicht auf dem Dach. Quelle: Rolf Vennenbernd/Archiv
Eppertshausen

Erste Ergebnisse würden nicht vor Montag erwartet.

Angehörige hatten den 71-Jährigen am Donnerstagnachmittag tot in dessen Wohnung gefunden. Erste Ermittlungen ergaben, dass der Mann vermutlich Opfer eines Gewaltverbrechens wurde. Der 34-jährige Sohn des Getöteten war am Mittwochabend - wohl in suizidaler Absicht - auf die Bahngleise bei Eppertshausen gegangen. Dort wurde er von einem Zug erfasst und getötet. Ob und wie beide Todesfälle in Zusammenhang stehen, wird nun ermittelt.

dpa

Das Rheingau Musik Festival hat vor seinem Abschlusskonzert an diesem Samstag (1. September) im Kloster Eberbach bei Eltville eine positive Bilanz gezogen. In seiner 31. Saison besuchten 112 500 Zuhörer die 149 Veranstaltungen an 40 Orten, wie die Festivalleitung am Freitag in Oestrich-Winkel mitteilte.

31.08.2018

Zöllner haben am Frankfurter Flughafen 85 gefälschte Wälzlager aus dem Verkehr gezogen. Die nachgemachten Bauteile kamen aus Hongkong und sollten eigentlich nach Albanien geliefert werden, wie das Hauptzollamt am Freitag in Frankfurt mitteilte.

31.08.2018

Ein 28 Jahre alter Fußgänger ist auf der Bundestraße 27 bei Bad Sooden-Allendorf von einem Pkw angefahren und tödlich verletzt worden. Der Mann starb in der Nacht zum Freitag noch am Unfallort, wie die Polizei mitteilte.

31.08.2018