Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Verfolgungsfahrt nach versuchter Polizeikontrolle
Mehr Hessen Panorama Verfolgungsfahrt nach versuchter Polizeikontrolle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:32 28.02.2018
Lampertheim

Als der Fahrer die Polizei sah, gab er Gas. Die Polizei verfolgte das Auto durch Lampertheim. Als die Männer wegen eines Hindernisses nicht mehr weiterfahren konnten, flüchteten sie zu Fuß. Nach kurzer Verfolgung nahmen die Polizisten den 18 Jahre alten Beifahrer aus Lampertheim fest. Dem Fahrer blieb vorerst verschwunden. Auch zu den Fluchtgründen konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen. Weil der Streifenwagen in den stehenden Pkw fuhr, entstand ein Gesamtschaden von insgesamt 9000 Euro. Verletzt wurde niemand.

dpa

Sprachgesteuerte Digital-Assistenten erobern Experten zufolge zunehmend die Haushalte. Während Kritiker die Entwicklung skeptisch sehen, verweist der Digitalverband Bitkom auf die großen Chancen der Technologie.

28.02.2018

Ein 83 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Unfall nahe Bad Schwalbach (Rheingau-Taunus-Kreis) ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, verlor am Dienstagnachmittag eine 58-Jährige auf der Bundesstraße 260 die Kontrolle über ihren Wagen, geriet auf die Gegenspur und krachte frontal in das Fahrzeug des Mannes.

28.02.2018

Ein Mann und eine Frau haben angeblich ihre drei Kleinkinder am Frankfurter Hauptbahnhof vergessen und mit einem Anruf einen Einsatz der Bundespolizei ausgelöst. Die Zwei seien am Dienstag nach eigener Aussage in einen ICE Richtung Berlin gestiegen und hätten sich von Bord des Zuges aus bei der Bahn gemeldet, sagte ein Sprecher der Bundespolizei in Koblenz.

28.02.2018