Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Urteil gegen "Lasermann" erwartet: Anklage will lebenslange Haft
Mehr Hessen Panorama Urteil gegen "Lasermann" erwartet: Anklage will lebenslange Haft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:09 21.02.2018
Das Landgericht und Amtsgericht Frankfurt am Main. Quelle: Fredrik von Erichsen/Archiv
Frankfurt/Main

Nach Ansicht der Anklagevertreterin tötete er im Februar 1992 die Frau auf dem Nachhauseweg, um in den Besitz ihrer Handtasche zu kommen. Während die Staatsanwaltschaft lebenslange Haft forderte, sah die Verteidigung keine Anhaltspunkte für eine Täterschaft und plädierte auf Freispruch.

Ausonius sitzt in Schweden seit 1994 wegen Mordes und versuchten Mordes in Haft, weil er dort auf mehrere dunkelhäutige Einwanderer mit Hilfe eines Laser-Zielfernrohrs geschossen hatte - daher auch der Name "Lasermann".

dpa

Ein Spezialschiff hat eine Schleuse in Emden in Ostfriesland gerammt. Dabei seien am Dienstag die Betonwand der Schleusenkammer und das Schiff selbst leicht beschädigt worden, teilte die Wasserschutzpolizei am Abend mit.

20.02.2018

Wegen möglicher Metallteile hat der Discounter Lidl einen bestimmten Blätterteig zurückgerufen. Das Produkt "chef select Blätterteig, 275g" des österreichischen Herstellers Wewalka (Sollenau) habe ein Mindesthaltbarkeitsdatum bis 10.03.2018, wie Lidl am Dienstagabend mitteilte.

22.02.2018

Wegen eines versäumten Gerichtstermins hat ein 20-Jähriger in Gießen nun erneut Ärger mit der Polizei. Beamte hätten in der Wohnung des polizeibekannten Mannes etwa 1,3 Kilogramm Marihuana, knapp 50 Gramm einer Partydroge sowie weitere Drogen gefunden, sagte ein Sprecher der Polizei am Dienstag.

20.02.2018