Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Bürgermeister erhält Geldstrafe wegen Geheimnisverrats
Mehr Hessen Panorama Bürgermeister erhält Geldstrafe wegen Geheimnisverrats
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:44 29.11.2018
Mathias Geiger (FDP), Bürgermeister der Stadt Eschborn. Foto: Wolfgang Minich/Archiv
Frankfurt/Main

Das Gericht folgte in seiner Entscheidung am Donnerstag den Forderungen der Staatsanwaltschaft und legte gegen den FDP-Politiker Mathias Geiger eine Gesamtstrafe von 180 Tagessätzen fest.

Wegen der "überlangen Verfahrensdauer" von mehr als drei Jahren gelten allerdings 10 200 Euro (60 Tagessätze) als bezahlt, so dass Geiger nun noch 20 400 Euro an die Staatskasse zu entrichten hat. Der Politiker hatte in seiner Zeit als Stadtrat im Rathaus der Kommune im Main-Taunus-Kreis nach Überzeugung des Gerichts umfangreiches Aktenmaterial fotografiert und an einen befreundeten Rechtsanwalt weitergeleitet. Darunter befanden sich auch zahlreiche CDs mit vertraulichen Steuerangaben. Seit Mitte Oktober hatte er sich deshalb vor Gericht zu verantworten.

dpa

Regenschirm auf und warme Kapuzenjacke an: Zum meteorologischen Winteranfang am Wochenende (1. Dezember) müssen sich Hessen auf vielen Wolken und aufkommenden Regen einstellen.

29.11.2018

Zwei Gymnasiasten aus dem südhessischen Heppenheim sollen Fotos von Lehrern in pornografische Darstellungen kopiert und die Bilder im Internet verbreitet haben.

29.11.2018

Ambulante Pflegedienste dürfen nicht mit veralteten Pflegenoten oder irreführenden Angaben für sich werben. Die Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs hat nach eigenen Angaben nun in drei Fällen Unterlassungsansprüche durchgesetzt, wie sie am Mittwoch mitteilte.

29.11.2018