Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Untreue-Fall in Pharma-Branche kommt noch einmal vor Gericht
Mehr Hessen Panorama Untreue-Fall in Pharma-Branche kommt noch einmal vor Gericht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:51 12.02.2019
Karlsruhe/Darmstadt

Demnach bleibt der Schuldspruch rechtskräftig bestehen, die Richter in Darmstadt müssen aber neu über das Strafmaß für ein Ehepaar befinden. Die beiden ehemaligen Mitarbeiter einer hessischen Pharmafirma waren zu Haftstrafen verurteilt worden (1 StR 234/17).

Sie waren nach Auffassung der Richter beim Russland-Geschäft der Pharmafirma Biotest aus Dreieich (Kreis Offenbach) unter anderem an dubiosen Zahlungen an Offshore-Firmen beteiligt. Die Angeklagte erhielt wegen Beihilfe zur Untreue, Bestechung und Steuerhinterziehung fünf Jahre und neun Monate Haft, ihr Mann vier Jahre und sechs Monate. Nun wird eine andere Wirtschaftsstrafkammer des Landgerichts Darmstadt den Fall erneut verhandeln, unter anderem muss sie auch dem Vorwurf der Bestechung neu nachgehen.

dpa

Zehn vorläufige Festnahmen und 16 vollstreckte Haftbefehle sind das Ergebnis einer großangelegten Kontrollaktion der Polizei im Südwesten. "Die Konzentration lag auf der Bekämpfung der Wohnungseinbruchskriminalität, die festgestellten Taten gehen freilich quer durch die Strafgesetze", sagte Innenminister Thomas Strobl (CDU) am Dienstag.

12.02.2019

"Sie haben im Lotto gewonnen!" Wer bei solchen Anrufen nicht misstrauisch wird, ist schnell ärmer statt reicher. Vor dem Landgericht Frankfurt wird seit Dienstag ein solcher Fall verhandelt.

12.02.2019

Ein 51-jähriger Mann aus Südhessen ist bei einem Verkehrsunfall gestorben. Der Unfall habe sich am Dienstag auf einer Bundesstraße in der Nähe von Dieburg ereignet, teilte die Polizei mit.

12.02.2019