Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Frontalzusammenstoß endet tödlich
Mehr Hessen Panorama Frontalzusammenstoß endet tödlich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:29 25.02.2019
Nach einem schweren Verkehrsunfall zwischen Josbach und Lischeid, kam auch ein Rettungshubschrauber zum Einsatz.  Quelle: Thorsten Richter
Lischeid

Eine 74-jährige Fahrerin aus Gemünden verunglückte tödlich, ein 44-jähriger Fahrer aus Wabern wurde schwer verletzt.

Nach Polizeiangaben war der 44-Jährige mit seinem Pkw Audi A 4 auf der B 3 aus Richtung Lischeid in Richtung Josbach unterwegs. Bei einem Überholvorgang übersah er den entgegenkommenden Opel Meriva der 74-Jährigen. Es kam zum Frontalzusammenstoß.

Dabei wurde die Fahrerin tödlich verletzt. Der 44-Jährige Fahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber in die Klinik nach Marburg geflogen. Die B 3 war ab dem Halsdorfer Kreisel etwa drei Stunden lang gesperrt.

Die Staatsanwaltschaft Marburg ordnete die Sicherstellung beider Fahrzeuge und deren Begutachtung an. Beide Fahrzeuge haben einen Totalschaden erlitten. Der Gesamtsachschaden beträgt etwa 20.000 Euro.

 Die Sperrung begann demnach ab dem Halsdorfer Kreisel.

von Katharina Kaufmann-Hirsch