Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Unfall am Weihnachtsmorgen: Fußgänger von Auto erfasst
Mehr Hessen Panorama Unfall am Weihnachtsmorgen: Fußgänger von Auto erfasst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:21 26.12.2018
Polizeifahrzeuge mit eingeschaltetem Blaulicht. Quelle: Rolf Vennenbernd/Archiv
Fulda

Bei einem Verkehrsunfall in Osthessen ist am frühen Dienstagmorgen ein Fußgänger an seinen Verletzungen gestorben. Der 55-Jährige lief laut Polizei gegen 6.00 Uhr auf der Bundesstraße 27 zwischen den Fuldaer Stadtteilen Dietershan und Bernhards aus bislang unklaren Gründen plötzlich auf die Fahrbahn. Eine 20 Jahre alte Autofahrerin habe nicht rechtzeitig ausweichen können und ihn mit ihrem Kleinwagen erfasst. Der Fußgänger wurde den Angaben nach durch die Luft geschleudert und dabei so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb. Die Polizei nahm die Ermittlungen auf. Die Straße war rund drei Stunden gesperrt.

Aus welchem Grund der Mann einfach auf die Fahrbahn gelaufen war, konnte ein Polizeisprecher auch am Mittwoch nicht sagen. Es gebe noch keine neuen Erkenntnisse, sagte er.

dpa

Für die Sonderschau über den Maler Vincent van Gogh (1853-1890) im Herbst räumt das Frankfurter Städel-Museum seinen unterirdischen Neubau frei. Rund zehn Monate vor Beginn der Ausstellung, die nach Angaben des Museums die "größte und aufwendigste Präsentation in der Geschichte des Städel" ist, steht auch der Titel fest: "Making van Gogh: Geschichte einer deutschen Liebe".

26.12.2018

Eine Seniorin hat an Weihnachten an einer Kreuzung in Kassel ein herankommendes Auto übersehen und dadurch einen Unfall mit fünf Verletzten verursacht. Darunter waren auch ihre 37-jährige Tochter und zwei neun und zwölf Jahre alte Enkel, wie ein Polizeisprecher in der Nacht zum Zweiten Weihnachtstag sagte.

26.12.2018

An den hessischen Hochschulen und Forschungszentren ist 2018 kaum ein Tag ohne neue Erkenntnisse vergangen. Die Bandbreite der wissenschaftlichen Themen reichte von Grundlagenforschungen zur Entstehung der Planeten über Fossilien-Analysen im Unesco-Weltnaturerbe Grube Messel bei Darmstadt bis hin zu einer Studie über Korallen - und das fernab des Meeres an der mittelhessischen Universität Gießen.

25.12.2018