Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Unbekannte sprengen Fahrkartenautomaten in Darmstadt
Mehr Hessen Panorama Unbekannte sprengen Fahrkartenautomaten in Darmstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:10 07.11.2018
Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei. Quelle: Stefan Puchner/Archiv
Darmstadt

Die Täter kamen nicht an das Geld im Inneren des Geräts heran. Allerdings wurde bei der Explosion in der Nacht zum Mittwoch eine Fensterfront des Bahnhofgebäudes massiv beschädigt. Alarmierte Polizeibeamte kontrollierten einen 23 Jahre alten Mann in der Nähe des Tatorts. Ob er mit der versuchten Sprengung in Verbindung steht, werde nun untersucht, hieß es.

dpa

Das Projekt eines Fernbahntunnels unter Frankfurt stößt bei der Stadt auf große Gegenliebe. Dass die Bundesregierung einen solchen Tunnel in den Bereich "Vordringlicher Bedarf" des Bundesverkehrswegeplans hochgestuft habe, könne "einen ungeheuren Qualitätssprung in der Verkehrsinfrastruktur des Rhein-Main-Gebietes" bedeuten, erklärte Verkehrsdezernent Klaus Oesterling (SPD) am Mittwoch.

07.11.2018

Erdbeeren im November - das gibt es bei einigen Bauern in Südhessen. "Bei bestimmten Frühsorten ist das eine Antwort auf die Witterungsverhältnisse in diesem Jahr", sagte Willi Billau aus dem südhessischen Lampertheim am Mittwoch.

07.11.2018

Ein Mann wird von seiner Affäre zurückgewiesen. Einen Tag vor ihrem Hochzeitstag explodiert ein Sprengsatz am Auto ihres Mannes und verletzt diesen. Der Ex-Geliebte steht nun wegen des Verdachts auf versuchten Mord vor Gericht.

07.11.2018