Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Überfall auf Schmuckhändler: Verdächtige gefasst
Mehr Hessen Panorama Überfall auf Schmuckhändler: Verdächtige gefasst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:55 11.03.2018
Ein Polizeifahrzeug steht mit Blaulicht auf der Straße. Quelle: Patrick Seeger/Archiv
Kassel

Der Mann wurde schwer verletzt. Die Täter hatten bei dem Überfall Bargeld und Schmuck erbeutet.

"Wir hatten die Gruppe auf dem Schirm", sagte ein Polizeisprecher am Montag. Die Polizei habe zunächst die 41-jährige Frau auf einem Parkplatz der Autobahn 7 bei Göttingen festgenommen. Dabei sei Schmuck aus der Tat gefunden worden. Kurz darauf nahmen Beamte zwei 31 und 36 Jahre alte Männer in Kassel fest. Den dritte Mann habe man in Schleswig-Holstein gefasst, sagte ein Polizeisprecher. Dem 37-Jährigen werde das versuchte Tötungsdelikt vorgeworfen. Er wurde in eine Lübecker Justizvollzugsanstalt gebracht.

dpa

Mit Geständnissen ist vor dem Frankfurter Landgericht ein Prozess gegen zwei Männer wegen Drogenhandels losgegangen. Der 28- und der 29-Jährige gaben am Montag zu, mehr als sieben Kilogramm Marihuana sowie knapp ein Kilogramm Kokain in der Wohnung eines Komplizen in Frankfurt-Sindlingen zwischengelagert zu haben.

11.03.2018

Weil er nicht von zwei Fremden ein Bahnticket kaufen wollte, ist ein 22-jähriger Asylbewerber im Gießener Bahnhof zusammengeschlagen worden. Dies teilte die Bundespolizeiinspektion in Kassel mit, die nun nach Zeugen sucht.

11.03.2018

Die Schonfrist ist vorbei: Hunderte Liebesschlösser müssen nun den Bauarbeiten an einer sanierungsbedürftigen Brücke in Marburg weichen. Trotz eines Aufrufs der mittelhessischen Stadt hatten die meisten Verliebten darauf verzichtet, ihre symbolischen Liebesbeweise vor Beginn der Arbeiten zu retten und von dem Brückengeländer zu entfernen.

11.03.2018