Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Überfall auf Paketzusteller war abgesprochen
Mehr Hessen Panorama Überfall auf Paketzusteller war abgesprochen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:09 24.08.2018
Marburg

Die beiden 25 und 23 Jahre alten Männer hatten sich die Beute von mehreren tausend Euro geteilt. Sie wurden vorläufig festgenommen, jedoch wieder entlassen. Sie müssen sich nun wegen Geldunterschlagung und Vortäuschens einer Straftat verantworten.

Anfang Juli soll der 23-Jährige seinem Komplizen vermeintlich eine Tasche mit Bargeld geraubt haben. Dabei soll er dem 25-Jährigen Pfefferspray in die Augen gesprüht und auf ihn eingeschlagen haben, nachdem er den Kurier zuvor mehrfach angepöbelt hatte. Nach dem Überfall flüchtete der 23-Jährige.

dpa

Aus Wut über eine Baustelle auf der Autobahn soll ein Autofahrer einen Arbeiter beschimpft und verletzt haben. Der bisher unbekannte Mann musste am Dienstagnachmittag auf der A 45 zwischen Herborn-Süd und der Rastanlage "Katzenfurt" vor einem Anhänger der Arbeiter stoppen, die gerade dabei waren, Warnbaken abzubauen, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

24.08.2018

Dank der feinen Nase von Zollspürhund "Rambo" konnte der Frankfurter Zoll am Freitag einen Erfolg im Kampf gegen den Rauschgiftschmuggel melden: Bei der Kontrolle eines Flugs aus der kenianischen Hauptstadt Nairobi verharrte der schwarze Mischling vor einem rosafarbenen Hartschalenkoffer, der daraufhin durchsucht wurde, wie eine Zollsprecherin berichtete.

24.08.2018

Der Fernverkehr zwischen Frankfurt und Mannheim ist am Freitagmorgen über Darmstadt umgeleitet worden. Reisende müssen mit Verspätungen rechnen. Wegen eines Unfalls sind zwischen Groß Gerau-Dornberg und Walldorf die Gleise für polizeiliche Ermittlungen gesperrt, wie die Deutsche Bahn mitteilte.

24.08.2018