Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Varieté Tigerpalast mit Binding-Kulturpreis ausgezeichnet
Mehr Hessen Panorama Varieté Tigerpalast mit Binding-Kulturpreis ausgezeichnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:43 22.09.2018
Artistin Valerie Inertie auf der Bühne des Varieté-Theaters Tigerpalast. Quelle: Andreas Arnold/Archiv
Frankfurt/Main

Das Varieté wurde 1988 von einstigen Weggefährten Joschka Fischers in einem Frankfurter Hinterhof gegründet. Inzwischen gehört es zu den führenden Artisten-Bühnen Deutschlands und beschäftigt inklusive mehrerer gastronomischer Töchter mehr als 150 Mitarbeiter.

An der Preisverleihung am Samstag im Frankfurter Römer nahmen unter anderem die Vorstandsvorsitzende der Binding Kulturstiftung, Bergit Gräfin Douglas, sowie Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) und Ex-Oberbürgermeister Andreas von Schoeler (SPD) teil. "Es war eine würdige Feier", sagte eine Sprecherin des Tigerpalasts.

Der Binding-Kulturpreis wurde zum bereits zum 23. Mal verliehen. Mit ihm werden Künstler und kulturelle Einrichtungen in Frankfurt und dem Rhein-Main-Gebiet ausgezeichnet, deren Wirken und Schaffen über die Region hinaus Aufmerksamkeit und Anerkennung finden. Im vergangenen Jahr war der Frankfurter Verein Asta Nielsen für seinen Einsatz um die Rettung des Filmerbes ausgezeichnet worden.

dpa

Nach dem Tod einer Frau in Frankfurt sucht die Polizei weiterhin nach dem Partner der 51-Jährigen. Sie war am Donnerstag leblos in ihrer Wohnung im Stadtteil Hausen gefunden worden.

22.09.2018

Am Sonntag wird es ungemütlich in Rheinland-Pfalz, Hessen und im Saarland: Meteorologen erwarten starken Wind mit vereinzelt kräftigen Regenfällen. "Saarland und Rheinland-Pfalz erfasst ein Tief mit Sturm und Regen", teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Samstag mit.

22.09.2018

Gefährliche Laserattacken auf Piloten haben an den meisten großen deutschen Flughäfen etwas abgenommen - in Frankfurt allerdings nicht. Entgegen dem Bundestrend gab es am größten deutschen Flughafen einen deutlichen Anstieg: Die Zahl der Angriffe im ersten Halbjahr 2018 lag bei 22 und damit doppelt so hoch wie im Vorjahreszeitraum, wie die Deutsche Flugsicherung (DFS) auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mitteilte.

22.09.2018