Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Termin für Abbruch des Problemteils der Schiersteiner Brücke
Mehr Hessen Panorama Termin für Abbruch des Problemteils der Schiersteiner Brücke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:28 09.10.2018
Ein Mann arbeitet an seiner Maschine unterhalb der bereits fertiggestellten Brückenhälfte. Quelle: Andreas Arnold/Archiv
Koblenz/Mainz

Dort war im Februar 2015 bei Bauarbeiten ein Pfeiler abgesackt. Die Brücke über den Rhein zwischen Mainz und Wiesbaden musste damals gesperrt werden, die Folge war ein wochenlanges Verkehrschaos.

Für die Dauer des Abbruchs müssen in Fahrtrichtung Bingen die Abfahrt zur Mainzer Innenstadt sowie die Auffahrt in Richtung Bingen vollgesperrt werden. Ansonsten kann der Verkehr auf der Autobahn 643 auf der bereits gebauten parallel verlaufenden Brücke ungehindert fließen. Ursprünglich waren für den Abbruch des Brückenteils die ersten beiden Oktober-Wochenenden vorgesehen. Die Erfahrungen aus den bisherigen Arbeiten hätten aber gezeigt, dass der Abbruch dieses geschädigten Herzstücks in einem Schritt erfolgen müsse.

Das "Herzstück-Ost" ist den Angaben zufolge 109 Meter lang und bis zu 25,5 Meter breit. Die Kosten für den Abbruch belaufen sich auf 1,77 Millionen Euro, inklusive des Neubaus werden 17,2 Millionen taxiert. Der Rückbau des Brückenteils läuft schon seit Anfang August, Geländer wurden zurückgebaut, der Straßenbelag abgefräst. Der Abbruch soll laut LBM Ende des Jahres abgeschlossen sein. Anschließend entstehen voraussichtlich bis 2020 der Neubau des Herzstücks und der Rampe.

dpa

Ein Brand in einem Sägewerk hat bei Bad Arolsen (Kreis Waldeck-Frankenberg) einen hohen Schaden angerichtet. In einer ersten Schätzung nannte ein Polizeisprecher in Kassel am Samstag eine Schadenshöhe von rund drei Millionen Euro.

06.10.2018

Ein voll besetzter Linienbus ist in Gießen in einen Wald gerauscht - es war kein Fahrer an Bord. Das schwere Fahrzeug habe sich am Samstag auf einer abschüssigen Straße in Bewegung gesetzt, als der Fahrer eine Reparatur ausführen wollte.

06.10.2018

Wegen eines Notfalleinsatzes auf den Gleisen im Bahnhof Gotha sind am Samstag auf der viel befahrenen Strecke zwischen Leipzig und Frankfurt am Main mehr als fünf Stunden lang Züge ausgefallen.

06.10.2018