Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Teil der Schiersteiner Brücke wird abgerissen
Mehr Hessen Panorama Teil der Schiersteiner Brücke wird abgerissen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:24 31.07.2018
Ein Hinweisschild mit der Aufschrift «Brückenschäden» steht auf der Schiersteiner Brücke. Quelle: Andreas Arnold/Archiv
Mainz

Am Dienstag ging es los mit dem Abfräsen des Straßenbelags. Die Bauarbeiten an dem Teilstück sollen bis 2020 dauern, wie der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Rheinland-Pfalz mitteilte. Die Arbeiten laufen zwar vor allem abseits der Fahrbahn der Autobahn 643, aber es kommt dennoch zu Verkehrseinschränkungen.

Die Rampe Mainz-Mombach, die neu gebaut wird, bleibt nach Angaben des LBM Richtung Wiesbaden die ganze Bauzeit über gesperrt. Die Umleitung geht über die Anschlussstelle Mainz-Mombach Richtung Bingen und über die Anschlussstelle Mainz-Gonsenheim. Wer Rad fährt, ist von den Sperrungen nicht betroffen. Im Jahr 2015 war die Fahrbahn der vorgelagerten Brücke auf Mainzer Seite überraschend um 30 Zentimeter abgesackt. Die gesamte Autobahnbrücke wurde gesperrt und war zwei Monate lang nicht passierbar.

dpa

Der größte Teil des hessischen Staatswaldes ist seit Dienstag nach dem Umweltstandard FSC zertifiziert. Damit versichern insgesamt 38 Forstämter, ihren Wald nach höchstmöglichen ökologischen, ökonomischen und sozialen Standards zu bewirtschaften, teilte das Umweltministerium in Wiesbaden mit.

31.07.2018

Trockenheit und hohe Temperaturen machen Hessen immer mehr zu schaffen. Die Gefahr von Bränden steigt, auf mehreren tausend Quadratmetern kam es zu Feuern.

31.07.2018

Die Behörden in Frankfurt haben sieben mutmaßliche Betrüger gefasst, die als Polizeibeamte aufgetreten sind. Mit der Tarnung sollen die Männer im Alter zwischen 20 und 51 Jahren geplant haben, 1,3 Millionen Euro zu ergaunern.

31.07.2018