Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Studie: Frankfurt eine der staureichsten Städte Deutschlands
Mehr Hessen Panorama Studie: Frankfurt eine der staureichsten Städte Deutschlands
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:32 12.02.2019
utos stauen sich im Nachmittagsverkehr auf einer Straße. Quelle: Monika Skolimowska/Archiv
Frankfurt/Main

Deutschlands Stauhauptstadt ist laut der Erhebung Berlin. Dort betrug der Zeitverlust im Stau 154 Stunden. Auf den nächsten Plätzen folgen München (140 Stunden), Hamburg (139 Stunden) sowie Leipzig und Stuttgart mit je 108 Stunden. Gleichauf mit Frankfurt liegt Nürnberg. Im Schnitt verbrachten Autofahrer 2018 in den zehn aufgeführten Städten mehr als 120 Stunden im Stau.

Die Staukosten beziffert Inrix in Frankfurt auf 935 Euro pro Fahrer. Für das Ranking hat Inrix die Fahrzeiten bei Stau und zähflüssigem Verkehr mit denen bei freier Fahrt verglichen. Die Daten für dieses Ranking stammen laut Inrix aus vernetzten Fahrzeugen und von Straßenverkehrsbehörden.

dpa

Die ersten Schwarzstörche sind bereits zurück in Hessen. Schon Ende Januar/Anfang Februar und damit etwa drei Wochen eher als sonst sei der erste Schwarzstorch im Lahn-Dill-Kreis gesehen worden, sagte Martin Hormann von der Staatlichen Vogelschutzwarte in Frankfurt der Deutschen Presse-Agentur.

12.02.2019

Zwei Autofahrer sind bei einem Unfall nahe dem Autobahndreieck Darmstadt schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, rammte ein Sattelzug beim Spurwechsel den Wagen eines 43-jährigen Mannes.

12.02.2019

Bei einem Wohnungsbrand in Wiesbaden ist ein Schaden von 100 000 Euro entstanden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, war das Feuer am frühen Abend aus bisher ungeklärter Ursache ausgebrochen.

11.02.2019