Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Streit zwischen Asylbewerbern: 21-Jähriger schwer verletzt
Mehr Hessen Panorama Streit zwischen Asylbewerbern: 21-Jähriger schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:32 12.09.2018
Oberursel

Ersten Ermittlungen zufolge waren beide Männer stark betrunken.

Der 23-Jährige soll den Bekannten aus Kelkheim (Main-Taunus-Kreis) aus zunächst unbekannten Gründen mehrmals mit einer Flasche attackiert haben, als dieser bereits schlief. Der jüngere Mann erlitt erhebliche Verletzungen an Kopf und Rücken, ist aber nicht lebensgefährlich verletzt. Der mutmaßliche Täter sei durch die Attacke leicht an der Hand verletzt worden. Er habe dann den Sicherheitsdienst der Unterkunft informiert.

Beide Männer stammen nach Angaben der Polizei aus Somalia. Weshalb der 21-Jährige bei dem 23-Jährigen übernachtet hat, war am Abend noch unklar.

dpa

Laut Bundespolizei werden aktuell gehäuft gefälschte Hessentickets genutzt. Deshalb waren die Beamten am Dienstag mit Prüfern der Verkehrsverbünde in Regionalzügen zwischen Kassel und Frankfurt unterwegs. Sie stellten zahlreiche Fahrgelddelikte fest, darunter auch gefälschte Hessentickets.

12.09.2018

Eine 59 Jahre alte Frau ist am Mittwoch vom Amtsgericht Frankfurt verwarnt worden, weil sie ihre 85 Jahre alte, schwer pflegebedürftige Mutter misshandelt hat.

12.09.2018

Vier Männer müssen sich seit Mittwoch wegen der Entführung eines iranischen Geschäftsmannes vor dem Landgericht Frankfurt zu verantworten. Die zwischen 36 und 52 Jahre alten Angeklagten sollen mit vier weiteren Mittätern das Opfer im April 2016 aus einer Tiefgarage verschleppt und in eine Hochhauswohnung nach Frankfurt-Sachsenhausen gebracht haben.

12.09.2018