Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Stadt will Details zum geplanten documenta-Institut nennen
Mehr Hessen Panorama Stadt will Details zum geplanten documenta-Institut nennen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:09 24.09.2018
Kassel

Das documenta-Institut ist ein gemeinsames Projekt der Stadt Kassel, des Landes Hessen, der Uni Kassel und der documenta mit Unterstützung des Bundes. Das Institut soll die weltweit bedeutendste Ausstellung für moderne Kunst erforschen und ihre Geschichte aufarbeiten. Die Bau-Kosten werden bisher auf 24 Millionen Euro geschätzt. Ein Platz für den Neubau nahe der Universität wurde bereits ausgewählt.

dpa

Die Frankfurter Verkehrsgesellschaft VGF plant, ihre U-Bahnflotte zu modernisieren und zu vergrößern. Damit will sie den steigenden Einwohner- und Fahrgastzahlen in der Mainmetropole Rechnung tragen.

24.09.2018

Dicker Auspuff, kräftiger Sound: So genannter Autoposer sorgen nicht nur für Aufsehen, sie gefährden auch andere Verkehrsteilnehmer. Ihre PS-starken Fahrzeuge sind durch Tuning zudem häufig illegal, der Lärm ihrer aufheulenden Motoren nervt Anwohner.

24.09.2018

Nach vorübergehender Sperrung wegen Unwetters sind am Sonntagabend im Zugverkehr laut Deutscher Bahn die Strecken Frankfurt-Heidelberg und Frankfurt-Mannheim wieder freigegeben worden.

23.09.2018