Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Skilift-Betreiber hat Probleme bei Saisonvorbereitung
Mehr Hessen Panorama Skilift-Betreiber hat Probleme bei Saisonvorbereitung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:38 02.12.2018
Skifahrer und ein Snowboarder sitzen in einem Sessellift. Quelle: Uwe Zucchi/Archiv
Gersfeld/Willingen

"Diese extrem geringen Vorräte sind selten. Das ist in den vergangenen 30 Jahren das erste Mal", sagte Martin Kirchner, Betriebsleiter der Skilifte auf der Wasserkuppe. Grund für den Wassermangel sind die geringen Niederschläge in den vergangenen Monaten. Dadurch landete weniger Wasser in den Speicherteichen, aus denen die Maschinen gespeist werden, die Kunstschnee produzieren.

Ohne Kunstschnee geht in den Mittelgebirgen mittlerweile nichts mehr für den Ski-Tourismus. Auf der Wasserkuppe hat der Skilift-Betreiber zwei Speicherteiche, die je 3500 Kubikmeter fassen können. Derzeit stehen aber nur 1000 zur Verfügung. "Damit könnte man nur einen kleinen Pistenstreifen von 100 mal 20 Meter herrichten", erklärte Kirchner.

dpa

Ein Wildschwein hat sich am Samstagmittag in Südhessen in eine Fußgängerzone verirrt und dort einige Passanten zu Sturz gebracht. Es durchquerte in der Innenstadt von Bensheim (Kreis Bergstraße) zunächst ein Parkhaus, rannte dann durch die Glastür einer Schule und lief schließlich in einen Friseursalon.

01.12.2018

Ein 77-Jähriger ist am Samstag in Offenbach von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Der Mann sei unvermittelt auf die Straße getreten und habe versucht, sie zu überqueren, sagte ein Sprecher der Polizei.

01.12.2018

Wegen mehrerer Auffahrunfälle war die Autobahn 7 Richtung Norden am Freitagabend für zwei Stunden blockiert. Es sei zwischen dem Hattenbacher Dreieck und Kirchheimer Dreieck innerhalb weniger Minuten zu insgesamt drei Unfällen mit acht Fahrzeugen gekommen, sagte eine Sprecherin der Polizei in Bad Hersfeld am Samstag.

01.12.2018