Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Signalstörung im Kreis Gießen: verspätete Regionalzüge
Mehr Hessen Panorama Signalstörung im Kreis Gießen: verspätete Regionalzüge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 30.11.2018
Eine Lok der Deutschen Bahn am Bahnhof in Gießen auf einem Gleis. Quelle: Arne Dedert/Archiv
Linden

Die Signalstörung zwischen Großen-Linden und Gießen-Bergwerkswald war gegen sechs Uhr früh gemeldet worden, seitdem konnten die Züge dort nicht mit voller Geschwindigkeit fahren. Verspätungen von bis zu 20 Minuten waren die Folge. Ein Techniker sei bereits vor Ort, sagte die Sprecherin. Wie lange die Arbeiten dauern, war zunächst unklar.

Auch auf der Strecke Marburg-Frankfurt kommt es zu Verspätungen. Laut einer Information auf der Internetseite der Deutschen Bahn seien die Signalstörungen zwar mittlerweile behoben, die Folgen aber noch zu spüren. "Es kommt zu Folgeverspätungen sowie zu einzelnen Zug- und Teilausfällen", teilt die Bahn dort mit. Reisende sollen ihre Reiseverbindung vor der Abfahrt des Zuges noch einmal prüfen.

dpa