Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Sechs Unfallautos in Flammen
Mehr Hessen Panorama Sechs Unfallautos in Flammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:12 02.10.2018
Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einem Unfall. Quelle: Stefan Puchner/Archiv
Frankfurt

Verletzt wurde nach Polizeiangaben niemand. Ermittlungen zufolge könnte der Brand durch den technischen Defekt an einem der Autos entstanden sein. Womöglich griffen die Flammen von diesem Wagen auf die anderen Autos über.

Drei Wagen brannten komplett aus, die anderen Fahrzeuge wurden beschädigt. Die Polizei bezifferte den Schaden auf mehrere tausend Euro. Die Ermittlungen seien noch nicht abgeschlossen. "Aktuell sieht es aber nicht nach Brandstiftung aus", sagte eine Sprecherin der Behörde am Dienstag. In den vergangenen Monaten hatte es in der Stadt wiederholt Brandstiftungen an Autos gegeben. Erst am Sonntagmorgen stand ein Auto im Frankfurter Stadtteil Riedberg in Flammen. Hier waren vermutlich Brandstifter am Werk, wie es zunächst hieß.

dpa

Die Polizei und Hessens Psychotherapeutenkammer haben vor einer angeblichen Datenschutzauskunft-Zentrale gewarnt. Im nordhessischen Landkreis Waldeck-Frankenberg erhielten derzeit viele Unternehmen Faxe der unbekannten Betrüger, teilte die Polizei am Dienstag mit.

02.10.2018

Extreme Wetterlagen haben den hessischen Wäldern stark zugesetzt. "2018 ist für den Wald eine echte Herausforderung", erklärte der Landesbetrieb Hessen Forst am Dienstag in Kassel.

02.10.2018

Mit dem Tag der Deutschen Einheit zeigt der Herbst sich von seiner schönen Seite in Hessen. Die Temperaturen liegen nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Offenbach am Mittwoch bei bis zu 13 Grad im Bergland und bis zu 17 Grad im Rhein-Main-Gebiet.

02.10.2018