Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Sechs Menschen bei Unfall mit fünf Autos verletzt
Mehr Hessen Panorama Sechs Menschen bei Unfall mit fünf Autos verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:38 22.12.2018
Ein Warndreieck mit der Aufschrift «Unfall» steht auf der Straße. Quelle: Patrick Seeger/Archiv
Gießen

Zwischen den Anschlussstellen Ursulum und Licher Straße sei es aus zunächst ungeklärter Ursache zu dem Unfall gekommen, teilte die Feuerwehr Gießen mit. Mehrere Rettungswagen- und Notarztbesatzungen kümmerten sich um die Betroffenen, von denen zwei schwerer verletzt wurden. Die genaue Unfallursache war am Samstag noch unbekannt.

dpa

An einem Stauende auf der Autobahn 3 bei Wiesbaden sind vier Autos aufeinandergefahren, eine siebenköpfige Familie wurde verletzt. Eine schwangere Frau, die mit einsetzenden Wehen auf dem Weg in eine Klinik war, wurde von der Polizei mit Blaulicht durch den Stau geleitet und vom Rettungsdienst versorgt.

22.12.2018

Ein bewaffneter Mann hat in einem Getränkemarkt in Mörfelden-Walldorf (Kreis Groß-Gerau) mehrere hundert Euro erbeutet und ist unerkannt geflohen. Wie die Polizei in Darmstadt am Samstag mitteilte, hatte der maskierte Täter am Freitagabend den 26 Jahre alten Mitarbeiter des Geschäfts mit einer Pistole bedroht und Geld gefordert.

22.12.2018

Höhenretter haben am Freitagabend in einem Frankfurter Hotel zwei Menschen aus einem Aufzug befreit. Die beiden waren in einem sogenannten Paternoster-Aufzug mit offenen Kabinen steckengeblieben, wie ein Sprecher der Feuerwehr am Samstag berichtete.

22.12.2018