Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Schüler montieren Lehrer-Fotos in Pornos
Mehr Hessen Panorama Schüler montieren Lehrer-Fotos in Pornos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:58 29.11.2018
Heppenheim

Gegen die beiden Jungen wird ermittelt, wie ein Polizei-Sprecher in Darmstadt am Donnerstag sagte. Es seien mehrere Anzeigen wegen Beleidigung eingegangen. Die Ermittler haben die Bilder gesichert und vernehmen Zeugen. Mehrere Medien hatten zuvor über den Fall berichtet.

Die Mittelstufenschüler seien zunächst sofort für vier Wochen vom Unterricht ausgeschlossen worden, müssten die Schule aber ganz verlassen, sagte der Leiter des Staatlichen Schulamtes in Heppenheim, Rainer Kilian. "Das war natürlich ein massiver Vertrauensbruch innerhalb der Schule." Es sei aber Einsicht bei den Schülern erkennbar. Der Fall zeige auch, wie wichtig Medienbildung in den Schulen sei und wie Cybermobbing dazu führen könne, straffällig zu werden.

dpa

Ambulante Pflegedienste dürfen nicht mit veralteten Pflegenoten oder irreführenden Angaben für sich werben. Die Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs hat nach eigenen Angaben nun in drei Fällen Unterlassungsansprüche durchgesetzt, wie sie am Mittwoch mitteilte.

29.11.2018

Zwei Tage nach dem Feuer in einer Grundschule im südhessischen Erbach soll sich ein Gutachter die Brandstelle ansehen. Möglicherweise werde es im Anschluss daran am Freitag Erkenntnisse darüber geben, wo das Feuer im Dachstuhl ausgebrochen ist, sagte eine Polizeisprecherin am Donnerstag in Darmstadt.

29.11.2018

Elf Projekte mit einem Volumen von 2,75 Millionen Euro wird der Kulturfonds Frankfurt/Rhein-Main fördern. Dazu gehören mehrere Ausstellungen in Frankfurt und Wiesbaden im kommenden Jahr sowie ein Musikfest in der Frankfurter Alten Oper, wie der Fonds am Donnerstag mitteilte.

29.11.2018