Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Schießwütige Hochzeitsgäste: Polizei sammelt Waffen ein
Mehr Hessen Panorama Schießwütige Hochzeitsgäste: Polizei sammelt Waffen ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:23 25.11.2018
Frankfurt/Main

Die von Zeugen alarmierten Polizisten fanden eigenen Angaben zufolge auf der Straße im Stadtteil Niederursel zahlreiche Patronenhülsen. Diese stammten von Schreckschusswaffen. Aus einer mehr als 80-köpfigen Gruppe von Hochzeitsgästen gab ein 26 Jahre alter Mann aus dem südhessischen Pfungstadt zu, herumgeknallt zu haben. Der Revolver lag unter einem Auto. Ein zweiter Mann (25) lieferte nach dem Vorfall am Samstag ebenfalls eine Schreckschusswaffe ab.

dpa

Etwa 500 Menschen haben in der Universitätsstadt Marburg am Samstag friedlich gegen eine Veranstaltung mit Rednern aus der rechten Szene demonstriert. Der Protest unter dem Motto "Kein Fußbreit den Faschisten" sei ebenso ohne Zwischenfälle abgelaufen wie die Veranstaltung der Burschenschaft Germania, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag.

25.11.2018

Sänger Max Giesinger hat keine allzu guten Erinnerungen an seine Zeit als Straßenmusikant. Damals sei er schüchtern und unerfahren gewesen, "und ich habe schief gesungen", erzählte er in der Sendung Sonntagstalk des Radiosenders hr3 in Frankfurt.

25.11.2018

Die Hessen erwartet eine Woche mit trübem Novemberwetter. Mindestens bis Mittwoch sind dichte Wolken sowie Sprühregen zu erwarten. Teilweise kräftig auffrischender Wind sorgt dafür, dass sich der Niederschlag bei Temperaturen von höchstens acht Grad besonders unangenehm anfühlt.

25.11.2018