Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Gärtnerei brennt aus: Hoher Schaden entstanden
Mehr Hessen Panorama Gärtnerei brennt aus: Hoher Schaden entstanden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:13 23.08.2018
Männer der Feuerwehr sitzen in einem Löschfahrzeug. Quelle: Carsten Rehder/Archiv
Ortenberg

Doch anstelle eines Waldbrands fanden die Löschkräfte ein "lichterloh brennendes Gebäude" vor, bei dem es sich den Angaben zufolge um die Gärtnerei der sozialen Einrichtung handelte. Zunächst war von einer Scheune die Rede gewesen. Das Gebäude brannte völlig aus.

Ein Übergreifen der Flammen auf angrenzende Gebäude konnte die Feuerwehr verhindern. Verletzt wurde niemand. Ersten Ermittlungen zufolge könnte ein technischer Defekt der Kühlanlage den Brand ausgelöst haben. Hinweise auf Brandstiftung liegen der Polizei bislang nicht vor.

dpa

Heftige Gewitter mit Sturm und Hagel haben vergangenes Jahr in Hessen hohe Schäden angerichtet. Die Allianz berichtete am Donnerstag von einem Anstieg der Auszahlungen für Unwetterschäden um 37 Prozent auf 22 Millionen Euro; deutschlandweit betrug der Anstieg 63 Prozent.

23.08.2018

Vermieter können eine fristlose Kündigung aussprechen, wenn ein Mieter ohne deren Einverständnis ein betoniertes Schwimmbecken errichtet hat. Auch ist der Mieter zum Rückbau verpflichtet, wie das Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt am Donnerstag entschied (Az.

23.08.2018

Im Mammutverfahren gegen eine Bande von Zigarettenschmugglern hat das Landgericht Hanau die letzten Urteile gesprochen. Zwei Männer im Alter von 60 und 36 Jahren erhielten am Donnerstag Bewährungsstrafen von neun Monaten sowie von einem Jahr und zehn Monaten, wie ein Gerichtssprecher mitteilte.

23.08.2018