Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Schauspieler André Jung bekommt Eysoldt-Ring 2018
Mehr Hessen Panorama Schauspieler André Jung bekommt Eysoldt-Ring 2018
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:51 21.12.2018
Die Schauspieler André Jung (u) und Fritzi Haberlandt (o) proben. Quelle: Thomas Aurin/Archiv
Bensheim

Der Eysoldt-Ring gilt als einer der bedeutendsten Theaterpreise im deutschsprachigen Raum.

Jung wird für seine Rolle als Erzähler in Georg Büchners "Lenz" am Schauspielhaus Zürich/Schiffbau geehrt. Er sei einer "der feinsinnigsten, radikalsten und erstaunlichsten Bühnenkünstler unserer Zeit". Die Jury hebt auch Jungs Gesamtleistung hervor. "Er ist ein Zauberer des Wortes und der Gesten, ein Meister der Unmittelbarkeit. Er kennt keinerlei Eitelkeit, ist immer Spieler und Jongleur, aber auch Wanderer am Abgrund."

Der Eysoldt-Ring wird seit 1986 jährlich vergeben. Zu den Preisträgern gehören unter anderem Klaus Maria Brandauer, Cornelia Froboess, Corinna Harfouch, Nina Hoss, Ulrich Mühe und zuletzt Sophie Rois. Die Ehrung geht auf den Theaterkritiker Wilhelm Ringelband zurück, der bis zu seinem Tod in Bensheim lebte und einen Schauspielerpreis mit dem Namen von Gertrud Eysoldt verfügte.

Den mit 5000 Euro dotierten Kurt-Hübner-Regiepreis bekommt der englische Regisseur, Autor und Theaterleiter Robert Icke. Damit wird seine Inszenierung und Bearbeitung der "Orestie" am Schauspiel Stuttgart gewürdigt. Beide Preise werden am 16. März 2019 im Parktheater Bensheim verliehen.

dpa

Nach knapp zwei Monaten Dauer soll heute der Prozess um einen versuchten Auftragsmord abgeschlossen werden. Vor dem Landgericht Frankfurt hat sich ein 42 Jahre alter Mann zu verantworten, weil er laut Anklage einen Killer auf seine Ehefrau (31) und den 40 Jahre alten Mann seiner neuen Lebensgefährtin angesetzt haben soll.

21.12.2018

Nach einer Attacke auf einen Jugendlichen sitzen zwei junge Männer in Untersuchungshaft. Das 17 Jahre alte Opfer sei am späten Mittwochabend mit Stichverletzungen am Oberkörper auf einer Straße in Hanau gefunden worden, teilten die Polizei und Staatsanwaltschaft am Donnerstag mit.

20.12.2018

Ein unbekannter Dieb hat in Kassel Reue gezeigt und zwei zuvor gestohlene Autokennzeichen zurück an die Polizei geschickt. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, ging am Mittwoch auf dem Revier ein Paket ein, in dem sich die beiden Kennzeichen, ein Entschuldigungsbrief und 20 Euro "Entschädigung" befanden.

20.12.2018