Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Salmonellen: Tee von Kräutergarten Pommerland zurückgerufen
Mehr Hessen Panorama Salmonellen: Tee von Kräutergarten Pommerland zurückgerufen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:11 27.04.2018
Ein Tee der Firma Kräutergarten Pommeland wurde wegen Salmonellen aus dem Verkauf genommen. Quelle: Lino Mirgeler/Archiv
Schwerin

In der Kräuterteemischung namens "Elfentraum - Für verträumte Mußestunden Magisch und Entspannend" seien Salmonellen nachgewiesen worden. Betroffen sind Baden-Württemberg, Bayern, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Nordrhein-Westfalen und Sachsen-Anhalt verkauft, wie es auf dem Portal lebensmittelwarnung.de hieß.

Kunden können den Tee - auch ohne Vorlage des Kassenbons - zurückgeben und bekommen ihr Geld erstattet, hieß es vom Hersteller. Wer den Tee getrunken habe und an Erbrechen, Bauchschmerzen oder Durchfall leide, solle sich an einen Arzt wenden und auf eine mögliche Salmonellen-Infektion hinweisen.

Die Webseite www.lebensmittelwarnung.de wird von den Bundesländern und dem Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit mit Sitz in Braunschweig betrieben.

dpa

Mit einem ungewöhnlichen Appell sucht die Polizei in Osthessen nach einer jungen Ausreißerin. "Man hat entschieden, dass Du bei Deiner Mutter bleiben darfst. Bitte melde Dich!", ließ sie das Mädchen über einen öffentlichen Aufruf am Freitag wissen.

27.04.2018

Hessen muss sich am Wochenende auf durchwachsenes Wetter einstellen. Ab Sonntag drohen nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) landesweit starke Regenfälle und Gewitter.

27.04.2018

Bei einem Unfall ist ein Radfahrer bei Darmstadt lebensgefährlich verletzt worden. Ersten Ermittlungen zufolge wurde der 56-Jährige am Freitag von einem Auto erfasst. Wie die Polizei mitteilte, wollte der 62 Jahre alte Fahrer des Wagens den Radfahrer auf einer Landstraße überholen, als sich der Unfall ereignete.

27.04.2018