Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Radmuttern von parkendem Rettungswagen gelöst
Mehr Hessen Panorama Radmuttern von parkendem Rettungswagen gelöst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:24 25.11.2018
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. Quelle: Nicolas Armer/Archiv
Wiesbaden

Diese Zeit nutzten der oder die Täter, um zwei Schrauben an einem Vorderrad verschwinden zu lassen. Eine dritte war nach Angaben der Polizei von Sonntag lose.

Dass mit ihrem Wagen etwas nicht stimmte, bemerkten die Sanitäter auf der Fahrt ins Krankenhaus: Sie hörten ein ungewöhnliches Klackern und stoppten den Wagen. Die Feuerwehr kam zur Hilfe und brachte zwei neue Radmuttern. Die Polizei ermittelt gegen unbekannt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

dpa

Freudenschüsse anlässlich einer türkischen Hochzeit haben in Frankfurt einen Polizeieinsatz ausgelöst. Nach Angaben der Beamten von Sonntag feuerten offensichtlich Teilnehmer eines Autokorsos die Schüsse ab.

25.11.2018

Etwa 500 Menschen haben in der Universitätsstadt Marburg am Samstag friedlich gegen eine Veranstaltung mit Rednern aus der rechten Szene demonstriert. Der Protest unter dem Motto "Kein Fußbreit den Faschisten" sei ebenso ohne Zwischenfälle abgelaufen wie die Veranstaltung der Burschenschaft Germania, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag.

25.11.2018

Sänger Max Giesinger hat keine allzu guten Erinnerungen an seine Zeit als Straßenmusikant. Damals sei er schüchtern und unerfahren gewesen, "und ich habe schief gesungen", erzählte er in der Sendung Sonntagstalk des Radiosenders hr3 in Frankfurt.

25.11.2018