Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Polizeieinsatz: Männer werfen Steine, Flaschen und Böller
Mehr Hessen Panorama Polizeieinsatz: Männer werfen Steine, Flaschen und Böller
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:14 25.02.2019
Frankfurt/Main

Verletzt wurde niemand. Die Beamten waren in der Nacht zum Sonntag wegen Ruhestörung in den Stadtteil Schwanheim gerufen worden. Sie trafen in der Tiefgarage neun junge Männer im Alter zwischen 16 und 27 Jahren an. Als sie zurück zu ihrem Streifenwagen kamen, bemerkten sie die kaputten Reifen. Die Autos wurden abgeschleppt, dabei wurde auch der Abschleppwagen beworfen.

dpa

Ein 24 Jahre alter Mann soll in der Nacht zum Sonntag in Viernheim (Kreis Bergstraße) mehrmals mit einem Messer auf einen 17-Jährigen eingestochen haben. Der Jugendliche wurde lebensgefährlich verletzt, ist nach einer Notoperation aber mittlerweile außer Lebensgefahr, wie die Polizei am Montag mitteilte.

25.02.2019

Zwei zeitgleiche Brände haben am Sonntagabend in Frankfurt die Feuerwehr in Atem gehalten. Bei dem Feuer in einem Bürogebäude im Stadtteil Höchst sei ein Schaden von 50 000 Euro entstanden, teilte die Polizei am Montag mit.

25.02.2019

Bei der Kollision eines Autos mit einer Bahnschranke ist am Montagmorgen in Pohlheim ein Schaden von mehreren tausend Euro entstanden. Der Autofahrer sei davon gefahren, von ihm fehle zunächst jede Spur, teilte die Polizei in Gießen mit.

25.02.2019