Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Polizeibeamter und zwei Randalierer bei Handgemenge verletzt
Mehr Hessen Panorama Polizeibeamter und zwei Randalierer bei Handgemenge verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:42 23.08.2018
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt. Quelle: Jens Büttner/Archiv
Wiesbaden

Die Streitenden seien auch in Anwesenheit der Beamten weiterhin aufeinander losgegangen. Ein Beteiligter griff den Angaben zufolge einen Beamten an, der ihn kontrollieren wollte. Ein anderer Polizist sei bei dem Versuch verletzt worden, den Angriff zu verhindern. Zwei 30 und 39 Jahre alte Beteiligte erlitten ebenfalls leichte Verletzungen. Rund 50 Schaulustige hatten nach Angaben der Polizei die Szene beobachtet. Die genaueren Hintergründe der Auseinandersetzung waren zunächst unbekannt.

dpa

Bei einem Feuer in der Gärtnerei einer sozialen Einrichtung in Ortenberg (Wetteraukreis) ist ein Sachschaden von rund 170 000 Euro entstanden. In der Nacht zum Donnerstag habe ein Jäger auf Pirsch Brandgeruch bemerkt und die Feuerwehr alarmiert, teilte die Polizei mit.

23.08.2018

Heftige Gewitter mit Sturm und Hagel haben vergangenes Jahr in Hessen hohe Schäden angerichtet. Die Allianz berichtete am Donnerstag von einem Anstieg der Auszahlungen für Unwetterschäden um 37 Prozent auf 22 Millionen Euro; deutschlandweit betrug der Anstieg 63 Prozent.

23.08.2018

Vermieter können eine fristlose Kündigung aussprechen, wenn ein Mieter ohne deren Einverständnis ein betoniertes Schwimmbecken errichtet hat. Auch ist der Mieter zum Rückbau verpflichtet, wie das Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt am Donnerstag entschied (Az.

23.08.2018