Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Polizei stellt Spezialtraining vor
Mehr Hessen Panorama Polizei stellt Spezialtraining vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:44 25.05.2018
Ein Polizeibeamter hat nach einer Übungseinheit für das Notinterventionsteam Farbspuren am Helm. Quelle: Uwe Zucchi/Archiv
Gießen

Die Beamten wollen ihr sogenanntes Notinterventionstrainings-Zentrum heute in Gießen vorstellen. Es wurde nach Angaben des Polizeipräsidiums Mittelhessen bereits vor einigen Monaten eröffnet. Dort werden Kollegen zu Notinterventionsteams (NIT) ausgebildet, die es landesweit gibt. Das Land Hessen rief die NIT-Einheiten 2016 ins Leben, nach Terroranschlägen in Belgien und Frankreich. Dafür wurde auch eine spezielle Ausrüstung für die Beamten angeschafft.

dpa

Die Polizei hat am Donnerstag erneut Bereiche in der Gießener Innenstadt und Szenelokale kontrolliert. Ein Ergebnis werde am Freitagmorgen erwartet, sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Mittelhessen am Abend.

24.05.2018

Mehrere Fälle eines hochansteckenden Rinder-Herpesvirus sind in Hessen nachgewiesen worden. In zwei Betrieben in den Landkreisen Waldeck-Frankenberg und in Hersfeld-Rotenburg seien zwölf Angus-Rinder positiv getestet worden, sagte ein Sprecher des Hessischen Landwirtschaftsministeriums am Donnerstag.

24.05.2018

Nach zwei gewaltsamen Übergriffen ist ein Mann am Donnerstag vom Landgericht Frankfurt dauerhaft in die Psychiatrie eingewiesen worden. Der 49 Jahre alte Beschuldigte hatte laut Urteil zunächst im Mai vergangenen Jahres im Hauptstadtbüro des ZDF in Berlin einen Sicherheitsmitarbeiter mit einem Messer am Kinn verletzt.

24.05.2018