Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Polizei rettet vergessenes Plüschtier
Mehr Hessen Panorama Polizei rettet vergessenes Plüschtier
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:22 30.05.2018
Flörsheim/Osterholz-Scharmbeck

Das Mädchen war vor einigen Wochen mit den Eltern zu einem Fußballspiel des SV Werder Bremen in Hessen und hatte als Glücksbringer das kuschelige Einhorn dabei. Bei der Abreise wurde "Marina" dann aber vergessen.

Weil die Verantwortlichen des Hotels das Plüschtier nicht nachschicken wollten und "Marina" eine große Bedeutung für das Kind hat, nahm die Familie Kontakt mit der Flörsheimer Polizei auf. Die Beamten mit Herz holten daraufhin das Kuscheltier während einer Streifenfahrt im Hotel ab und schickten es - zusammen mit "Leon", dem Polizei-Kuschel-Löwen - zurück zu der Elfjährigen nach Osterholz-Scharmbeck in Niedersachsen.

dpa

Ein Arbeiter hat sich bei einem Unfall auf dem BASF-Werkgelände in Ludwigshafen Verbrennungen an Hand und Gesicht zugezogen. Bei Instandhaltungsarbeiten am Mittwoch kam es mit Metallpulver zu einer thermischen Reaktion, wie der Chemiekonzern mitteilte.

30.05.2018

Beim Überholen auf einer Landstraße ist am Mittwochmorgen ein Autofahrer in Osthessen tödlich verletzt worden. Der 33-Jährige aus dem Landkreis Fulda habe in Hofbieber bei unklarer Verkehrslage in einem Kurvenbereich zum Überholen angesetzt.

30.05.2018

Piepende und schnatternde Küken haben Beamte der Autobahnpolizei bei Bad Hersfeld auf die Panne eines Kleintransporters aufmerksam gemacht. Der 44 Jahre alte Fahrer hatte seinen mit rund 13 000 Hühner-, Enten-, Gänse-, Puten- und Perlhuhn-Küken beladenen Transporter am Dienstag wegen einer Getriebepanne auf einem Parkplatz an der A4 abgestellt, wie die Autobahnpolizei am Mittwoch berichtete.

30.05.2018