Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Polizei nimmt Tatverdächtigen nach Gewalttat in Kassel fest
Mehr Hessen Panorama Polizei nimmt Tatverdächtigen nach Gewalttat in Kassel fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:30 22.02.2019
Ein Polizist mit Handschellen und Pistole am Gürtel. Quelle: Oliver Berg/Archiv
Kassel

Er steht im Verdacht, dem 18-Jährigen am Mittwochabend schwere Stichverletzungen zugefügt zu haben. Der junge Mann musste in einem Kasseler Krankenhaus behandelt werden. Der mutmaßliche Täter, der ein Bekannter des Opfers ist, befindet sich in Polizeigewahrsam und werde derzeit vernommen. Die Polizei konnte noch keine Angaben zum Motiv für die Tat machen.

dpa

Mit Schüssen auf den Freund seiner Tochter wollte ein 50 Jahre alter Mann die geplante Hochzeit des Paares verhindern. Am Freitag verurteilte das Landgericht Kassel den Deutsch-Türken aus Göttingen wegen versuchten Mordes zu einer Freiheitsstrafe von zehn Jahren.

22.02.2019

Weil er unter Drogeneinfluss einen Verkehrsunfall mit einem Todesopfer und sechs teils schwer Verletzten verursacht hat, ist ein 27 Jahre alter Autofahrer am Freitag vom Amtsgericht Frankfurt zu zwei Jahren und sieben Monaten Haft verurteilt worden.

22.02.2019

Bei einer Auseinandersetzung im Frankfurter Hauptbahnhof hat ein 22-jähriger Mann eine schwere Stichverletzung in der Brust erlitten. Sein mutmaßlicher Kontrahent wurde am Donnerstag festgenommen, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

22.02.2019