Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Polizei fasst 34-Jährigen: Tankbetrügereien und Diebstähle
Mehr Hessen Panorama Polizei fasst 34-Jährigen: Tankbetrügereien und Diebstähle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:59 28.11.2018
Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Quelle: Patrick Pleul/Archiv
Kassel

Dabei seien gestohlene Kennzeichen benutzt worden und ein Schaden von rund 1000 Euro entstanden. Der Mann soll seit Mitte September neun Kennzeichendiebstähle begangenen haben. Er wurde am Montag bei einer Polizeikontrolle identifiziert. Der 34-Jährige war nicht im Besitz eines Führerscheins und wurde zudem per Haftbefehl wegen einer nicht bezahlten Geldstrafe gesucht. Er gab die Taten teilweise zu.

dpa

Weil er eine damals zehn Jahre alte lernschwache Schülerin drei Mal sexuell missbraucht haben soll, hat die Staatsanwaltschaft am Mittwoch für einen Lehrer aus Hattersheim (Main-Taunus-Kreis) eine Haftstrafe von dreieinhalb Jahren gefordert.

28.11.2018

Ein Mann aus Büdingen soll sich als Steuerberater und Prokurist ausgegeben und mehrere Betrugsdelikte begangen haben. Die Polizei hatte in der vergangenen Woche sieben Wohn- und Geschäftsräume des 24-Jährigen sowie möglicher Mittäter durchsucht und Beweismaterial sichergestellt, wie die Ermittler am Mittwoch in Friedberg mitteilten.

28.11.2018

Da war nicht drin, was drauf stand: Ein Darmstädter Pärchen hat mit einer speziellen Masche unter anderem Mähroboter im Wert von etwa 3000 Euro aus einem Butzbacher Baumarkt gestohlen.

28.11.2018