Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Polizei erschnuppert Drogen bei Aufnahme eines Unfalls
Mehr Hessen Panorama Polizei erschnuppert Drogen bei Aufnahme eines Unfalls
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:07 04.12.2018
Frankfurt/Main

Ärger mit der Polizei bekam er trotzdem: Während der Unfallaufnahme strömte den Beamten starker Marihuana-Geruch aus dem Auto entgegen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Ein erster Drogentest bei dem 31-Jährigen fiel demnach positiv aus. Bei seinem Beifahrer fanden sich außerdem mehr als 25 Gramm des Rauschmittels. Der Mann und ein elf Jahre alter Junge aus dem zweiten Unfallwagen kamen mit Blessuren davon. An den Autos entstand Totalschaden.

dpa

Ein bereits seit Monaten vermisster Rentner aus Nordrhein-Westfalen ist tot in Hessen gefunden worden. Der Fundort liege in einem Wald in der Nähe von Bad Arolsen (Waldeck-Frankenberg), sagte ein Sprecher der Polizei am Dienstag.

04.12.2018

Ein mit Bauschutt beladener Lastwagen ist auf der Autobahn 45 umgekippt und hat dadurch für eine Vollsperrung gesorgt. Das Fahrzeug sei am Dienstag aus noch ungeklärter Ursache in einer Baustelle zwischen dem Gambacher Kreuz und dem Gießener Südkreuz zur Seite gestürzt, teilte die Polizei in Gießen mit.

04.12.2018

Doppeltes Pech für eine Frau aus Südhessen: Erst zerstörten Einbrecher ein Dachfenster ihrer Wohnung, um über eine Leiter ins Haus einzusteigen, und raubten sie aus.

04.12.2018