Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Obdachloser attackiert Zugführer
Mehr Hessen Panorama Obdachloser attackiert Zugführer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:46 25.06.2018
Ein Streifenwagen der Bundespolizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht in der Ausfahrt einer Garage. Quelle: Carsten Rehder/Archiv
Frankfurt/Main

Der Obdachlose habe nicht verstehen wollen, dass die Fahrt des ICE in Frankfurt endete. Unvermittelt habe er dem Lokführer ins Gesicht geschlagen. Auch als er am Boden lag, habe der Mann weiter auf den Verletzten eingetreten.

Bei der Durchsuchung des 28-Jährigen habe die Polizei später eine herausgerissene Seite eines deutschen Reisepasses gefunden. Gegen den Obdachlosen sei Untersuchungshaft angeordnet worden. Es werde wegen gefährlicher Körperverletzung, Beleidigung, Nötigung und wegen des Veränderns amtlicher Ausweise ermittelt.

dpa

Drei Trickbetrügerinnen sind in Langen (Kreis Offenbach) dank einer aufmerksamen Nachbarin nicht zum Zug gekommen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, klingelten sie am Samstag an der Tür eines Einfamilienhauses und baten die ältere Bewohnerin um Zettel und Stift.

25.06.2018

Mit heißem Öl hat ein 30-Jähriger in Kassel einen Hausmeister schwer verletzt. Er habe schwere Verbrennungen im Gesicht, am Oberkörper und an den Armen erlitten, sagte ein Polizeisprecher am Montag.

25.06.2018

Im Prozess um den Raubmord an einem Schmuckhändler und Uhrmacher in Frankfurt-Griesheim hat die überlebende Ehefrau von erheblichen psychischen und körperlichen Folgen berichtet.

25.06.2018