Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Nur ein Drittel in Hessen zwischen 30 und 50 sportlich aktiv
Mehr Hessen Panorama Nur ein Drittel in Hessen zwischen 30 und 50 sportlich aktiv
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:54 29.08.2018
Füße von Läufern während eines Marathons. Quelle: Silas Stein/Archiv
Frankfurt

Demnach treiben nur knapp ein Drittel der 30- bis 50-Jährigen in Hessen regelmäßig Sport.

Ganz ohne Bewegung geht es aber für die meisten nicht. So treiben etwa mehr als 60 Prozent zumindest manchmal Sport. Ähnlich sieht es laut Umfrage beim Radfahren aus: 63 Prozent fahren zumindest manchmal längere Strecken, nur vier Prozent gehen nie oder fast nie längere Strecken zu Fuß. Etwa die Hälfte der 30- bis 50-Jährigen sind im Garten körperlich zumindest manchmal aktiv.

Unterschiede gibt es bei den Geschlechtern. Fast jeder zweite hessische Mann, aber nur etwa mehr als jede dritte hessische Frau zwischen 30 und 50 Jahren steigt zumindest manchmal für längere Strecken aufs Fahrrad.

Der Grund für zu wenig Bewegung scheint klar: Für knapp sieben von zehn Hessen zwischen 30 und 50 Jahren wäre mehr Freizeit ein Ansporn, körperlich aktiver zu werden. Etwas mehr als die Hälfte wünscht sich, dass Familie oder Freunde mitmachen. Und 28 Prozent sagen, sie würden sich mit mehr Unterstützung vom Arbeitgeber mehr bewegen.

dpa

Ein unbekannter Täter habt in der Nacht zum Mittwoch einen Geldautomaten in Sinntal-Altengronau (Main-Kinzig-Kreis) gesprengt. Ob Geld erbeutetet wurde, sei noch unklar, berichtete die Polizei in Offenbach.

29.08.2018

Der Lebensmittelhersteller Nissin Foods GmbH ruft deutschlandweit Instant-Nudeln der Sorte "Cup Noodles" mit der Geschmacksrichtung "Spicy/Épicé" zurück.

29.08.2018

Ein 59-jähriger Mann ist mit seinem Auto nahe Neuenstein (Kreis Hersfeld-Rotenburg) in den Gegenverkehr geraten und mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammengestoßen.

29.08.2018