Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama "Norbert" beschert Hessen sonnige Tage: Sonnenbrandgefahr
Mehr Hessen Panorama "Norbert" beschert Hessen sonnige Tage: Sonnenbrandgefahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:20 16.04.2018
Einer Wiese in der Karlsaue in Kassel. Quelle: Uwe Zucchi/Archiv
Offenbach

Liegen die Höchsttemperaturen am Dienstag noch zwischen 19 und 23 Grad, kann es am Mittwoch 23 bis 27 Grad warm werden. Die Nächte allerdings bleiben frisch mit Tiefsttemperaturen von sechs bis neun Grad. Am Donnerstag sind tagsüber sogar Temperaturen von 25 bis 28 Grad und "Sonnenschein satt" möglich.

Allerdings haben die sonnigen Tage möglicherweise eine schmerzhafte Begleiterscheinung: Die Sonnenbrandgefahr steigt. Immerhin erreicht der Sonnenstand Mitte April schon eine Höhe wie etwa Ende August - die meisten Menschen allerdings haben jetzt im April eine noch ungebräunte Haut. Angesichts von fünf bis elf Stunden Sonnenschein allein am Dienstag seien Schutzmaßnahmen für die Haut daher angebracht, hieß es beim DWD.

dpa

Das Feuer bricht am frühen Morgen aus. Ein Mensch verbrennt in seinem Zimmer, 23 weitere werden verletzt. Die Kriminalpolizei ermittelt nun die Ursache für den Brand in einer Unterkunft für Senioren in Offenbach.

16.04.2018

Die Polizei hat den Grund für den Fund eines blutverschmierten und stark beschädigten Autos im osthessischen Friedewald ermittelt. Der Fahrzeughalter hatte nach eigenen Angaben versucht, sich umzubringen, wie ein Polizeisprecher am Montag auf Anfrage sagte.

16.04.2018

Ein 16-Jähriger hat im Streit um eine Blume einen Gleichaltrigen mit einem Billardstock angegriffen. Grund des Streits in einer Gemeinschaftsunterkunft in Höchst im Odenwald (Odenwaldkreis) soll eine gepflückte Pflanze aus dem Gemeinschaftsgarten gewesen sein, wie die Polizei am Montag mitteilte.

16.04.2018