Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Neue Regeln für Hessens Staatswald kommen
Mehr Hessen Panorama Neue Regeln für Hessens Staatswald kommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:43 27.07.2018
Ein Schild mit dem Hinweis auf das FSC-Siegel steht im Wald. Quelle: Andreas Arnold/Archiv
Wiesbaden

Außerdem ist der Einsatz von Pflanzenschutzmitteln künftig tabu, bei der Verjüngung des Waldes muss zudem Laubholz dem Nadelholz der Vorzug gegeben werden. Der gesamte Staatswald in Hessen hat eine Fläche von rund 341 000 Hektar. Das entspricht etwa 38 Prozent des gesamten Waldes im Land.

Von den 41 hessischen Forstämtern hat bislang die Hälfte das FSC-Ökosiegel, die andere Hälfte muss bis Ende Juli liefern. Umweltministerin Priska Hinz (Grüne) will nach bisherigen Plänen am 3. August offiziell verkünden, ob die Pläne umgesetzt werden konnten.

dpa

Schon im Sommer gibt es in Hessen fast so viele FSME-Fälle wie sonst im ganzen Jahr. Die Viruserkrankung wird durch Zecken übertragen. Nach Angaben des hessischen Sozialministeriums wurden bis zum 24. Juli 18 Fälle gemeldet.

27.07.2018

Bei einem Unfall auf einer Kreuzung in Griesheim (Landkreis Darmstadt-Dieburg) sind fünf Menschen verletzt worden - darunter drei Kinder. Wie die Polizei weiter mitteilte, fuhr eine 47-Jährige am Donnerstagabend mit ihrem Auto bei Rot in die Kreuzung.

27.07.2018

Aus einer unterirdischen Gasleitung an der Bundesstraße 455 zwischen den Wiesbadener Ortsteilen Rambach und Naurod ist am Donnerstag Gas ausgetreten. Ein Mitarbeiter des Gasversorgungsunternehmens habe das Leck am Vormittag bei einer Kontrollfahrt festgestellt, berichtete ein Sprecher der Feuerwehr Wiesbaden.

26.07.2018