Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Neue Altstadt eröffnet: "Herz und Seele" für Frankfurt
Mehr Hessen Panorama Neue Altstadt eröffnet: "Herz und Seele" für Frankfurt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:23 28.09.2018
Blick auf den Hühnermarkt im Herzen der Frankfurter Altstadt. Quelle: Frank Rumpenhorst/Archiv
Frankfurt/Main

"Wir geben heute der Stadt Herz und Seele zurück", sagte Feldmann. Der Grundstein für das umstrittene 200-Millionen-Euro-Projekt war vor sechseinhalb Jahren gelegt worden.

Zwischen Dom und Römer (Rathaus) wurden in den vergangenen Jahren auf einer Fläche von nur sieben Hektar 35 Häuser zum Teil originalgetreu wiederaufgebaut. An der Stelle stand vorher das aus dem Jahr 1972 stammende Technische Rathaus, das abgerissen wurde. Die Frankfurter Altstadt, die zu den größten Fachwerkvierteln in Deutschland gehörte, wurde 1944 im Bombenhagel der Alliierten fast komplett zerstört.

Am Wochenende gibt es ein großes Fest, zu dem die Stadt mehrere hunderttausend Besucher erwartet. Die Bauzäune waren bereits Anfang Mai gefallen. Seitdem ist der Ort ein beliebter Anziehungspunkt für Besucher - darunter viele Touristen - geworden. Jeden Tag flanieren nach einer Zählung der Stadt dort rund 7000 Menschen.

dpa

Die Untersuchungen gegen den Star-Regisseur und früheren Intendanten der Bad Hersfelder Festspiele, Dieter Wedel (75), wegen versuchter Vergewaltigung sind noch nicht abgeschlossen.

28.09.2018

In einem Frankfurter Hinterhof haben einstige Weggefährten von Joschka Fischer 1988 ein Großstadt-Varieté gegründet. Heute gehört der Tigerpalast zu den führenden Artisten-Bühnen Deutschlands.

28.09.2018

Die Bad Hersfelder Festspiele bekommen keine neue Organisationsform. Die Stadtverordneten stimmten am Donnerstagabend gegen eine Ausgründung in eine gemeinnützige GmbH, wie ein Stadtsprecher sagte.

27.09.2018