Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Nach drei Jahren: Kater wartet an Haltestelle auf Frauchen
Mehr Hessen Panorama Nach drei Jahren: Kater wartet an Haltestelle auf Frauchen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:57 21.02.2018
Gießen

Es sei nicht das erste Mal, dass er dort gesessen habe. Der Kater wurde ins Tierheim gebracht. Die Tierschützer suchten nach der Besitzerin und wurden fündig: Die Frau war weggezogen, aber über soziale Netzwerke zu erreichen.

Laut seiner Besitzerin hatte "Romeo" seine Besitzerin bis Oktober 2014 jeden Abend von einer Bushaltestelle abgeholt. Eines Tages war er dann verschwunden. "Wie viele Bushaltestellen er Nacht für Nacht nach seinem Frauchen absuchte, werden wir nie erfahren", sagte die Sprecherin. Zuvor hatte die "Gießener Allgemeine" darüber berichtet.

dpa

Die Frankfurter Staatsanwaltschaft hat nach jahrelangem Ermittlungsverfahren Anklage gegen die Witwe des Frankfurter "Bierkönigs" Bruno Schubert erhoben. Der 34 Jahre alten Frau werde versuchter Totschlag durch Unterlassen zur Last gelegt, teilte eine Sprecherin am Donnerstag mit.

21.02.2018

Schnee und Glatteis haben am Donnerstagmorgen im Berufsverkehr Probleme verursacht. Der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) stellte im Rheingau-Taunus-Kreis den Busverkehr auf mehreren Linien ein, wie er im Internet mitteilte.

21.02.2018

Bei einem Brand in ihrer Küche ist im mittelhessischen Greifenstein eine 76-Jährige ums Leben gekommen. Grund war vermutlich ein Defekt am Kühlschrank, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

16.02.2018